Angebote zu "Kasten" (12 Treffer)

Schwerin als eBook Download von Bernd Kasten
€ 8.95
Angebot
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.95 / in stock)

Schwerin:Geschichte einer Stadt Bernd Kasten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Schwerin: Geschichte der Stadt - Kasten, Bernd
€ 9.79 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Schwerin als Buch von Bernd Kasten, Jens U. Rost
€ 43.99 *
ggf. zzgl. Versand

Schwerin:Geschichte der Stadt. 1., Aufl. Bernd Kasten, Jens U. Rost

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Schwerin
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Bereits 1018 wird Schwerin das erste Mal erwähnt, und schon bald nach 1160 erhält die älteste und zweitgrößte Stadt des heutigen Mecklenburg-Vorpommerns die Stadtrechte. Es folgen Jahrhunderte bewegter Zeiten voller Hochs und Tiefs, welche die alte Residenz der Herzöge und Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin erstaunlich unbeschadet übersteht. Das Schloss Schwerin, umgeben von einer Seen- und Parklandschaft, ist bis heute Dreh- und Angelpunkt der Stadt und gilt als einer der bedeutendsten Bauten des romantischen Historismus in Europa. Aber auch darüber hinaus lässt sich in der Stadt und ihrer Geschichts-, Kultur- und Naturlandschaft so manches Außergewöhnliche entdecken. - Für Besucher, Zugezogene und Alteingesessene - Mit Gespür fürs Detail wirft Stadtarchivar Bernd Kasten einen konzisen Blick auf Mecklenburg-Vorpommerns Landeshauptstadt

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Schwerin
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ob als Burg, Festung, Residenz oder Landeshaupt stadt - stets war Schwerin eine Stadt, in der vor allem geherrscht, regiert und verwaltet wurde. Grafen, Bischöfe, Herzöge und Ministerpräsidenten prägten durch die Jahrhunderte die Entwicklung der ältesten Stadt Mecklenburgs. Aber außer den Mächtigen lebten noch andere Menschen in der Stadt: Bürger, Handwerker, Arbeiter. Wie sie lebten, arbeiteten, ihre Feste feierten und ihren Müll entsorgten, wird in der vorliegenden Stadtgeschichte durch die Archivare des Schweriner Stadtarchives mit gleicher Sorgfalt untersucht. Das Buch basiert weitgehend auf neuen Forschungen und bietet eine Fülle anschaulicher Details. Ein Vielzahl einprägsamer Zitate und aussagekräftiger Beispiele illustrieren die Lebenswirklichkeit der Vergangenheit. Verständlich geschrieben und reich bebildert wendet sich die Darstellung an alle an der Stadt und ihrer Geschichte interessierten Leser. Aus dem Inhalt: Schwerin im Mittelalter Slawische Burg und deutsche Stadt . Grafen und Bischöfe . Stadterweiterung . Stadtverfassung . Dom . Domkapitel . Mönche, Hospitäler und Bruderschaften . Erwerbsleben . Die Entwicklung zum herzoglichen Hoflager Die Fürstenresidenz in der frühen Neuzeit Der Hof des Herzogs . Der Rat zwischen fürstlicher Regierung und Bürgerschaft . Der Kampf um die bürgerliche Nahrung . Abgebrannt und wieder aufgebaut . Reformation . Dom- und Fürstenschule . Die Stadt im Dreißigjährigen Krieg . Hexenprozesse Von der Residenzstadt zur Landeshauptstadt Rat und Bürgerschaft . Stadterweiterung . Wirtschaft . Städtische Infrastruktur . Gesundheitswesen . Armenfürsorge . Schulen . Religionsgemeinschaften . Soldaten . Gesellschaftliches Leben Von der Nachkriegszeit bis zur ´Wende´ Befreier und Besatzer . Lebensbedingungen in der Nachkriegszeit . Ent nazifizierung . Stadtverwaltung . Politische Entwicklung . Städtebauliche Entwicklung . Naherholung . Infrastruktur . Öffentliche Versorgungswirtschaft . Wirtschaft . Gesundheits- und Fürsorgewesen . Rechtsprechung . Sicherheitskräfte . Kultur . Religionsgemeinschaften . Schul- und Bildungswesen . Sport . Die ´Wende´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Schweriner Seenlandschaft 1 : 50 000. Die Wande...
€ 5.50 *
ggf. zzgl. Versand

Schweriner Seenlandschaft 1 : 50 000. Die Wander- und Radwanderkarte:Mit Stadtkarte Schwerin. Ihr aktueller Tourenbegleiter Mecklenburgische Seenplatte. Karte ohne Jahresangabe Peter Kast

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mecklenburg-Schwerin im Zentrum europäischer Politik Mecklenburgs Herrscher nahmen auf dem Wiener Kongress 1815 den Titel eines Großherzogs an und rangierten damit bis 1918 zwischen Herzog und König. Gemeinhin gelten die Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin als mindermächtige Regenten: gutwillig zwar, aber einem Zeitalter moderner Weltverwandlung kaum gewachsen und rückständig wie das Land, das sie regierten. Die renommierten Landeshistoriker Bernd Kasten, Matthias Manke und René Wiese zeigen, was die Großherzöge der Schweriner Linie des Hauses Mecklenburg aus ihren dynastischen Möglichkeiten gemacht haben, wo sie dabei Bleibendes leisteten, aber auch, womit sie gescheitert sind. Der Band beginnt mit Großherzog Friedrich Franz I., in dessen Regierungszeit der Wiener Kongress fiel. Vier Regenten folgten ihm bis 1918 nach, darunter Friedrich Franz II., dem das Schweriner Schloss sein heutiges Aussehen verdankt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
7. April 1945 als Buch von Bernd Kasten
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

7. April 1945:Bomben auf Schwerin. 2., überarbeitete Auflage Bernd Kasten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 3, 2018
Zum Angebot
Nah Fieerabend als Buch von Friedrich Borchert,...
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Nah Fieerabend:»Läuschen« aus dem alten Schwerin Friedrich Borchert, Bernd Kasten, Volker Jahnke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Alles 50 Jahre später? - Die Warheit über Bisma...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn die Welt untergeht, so ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später.´´ Mit diesem angeblichen Bismarck-Zitat charakterisierte noch 2007 der amtierende Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern dem ´´Spiegel´´ gegenüber seine Heimat. Der Ausspruch zählt zu den populärsten Wendungen, wenn es darum geht, die Besonderheit Mecklenburgs zu beschreiben. Im auffallenden Gegensatz zu seiner Beliebtheit steht seine mangelnde Belegbarkeit. Eine genauere Quelle als ´´Bismarck´´ ist nirgendwo zu ermitteln. Nun hat der erste deutsche Reichskanzler in seinem bewegten Leben vieles gesagt, aber war auch der genannte Satz wirklich dabei? - Schwerins Stadtarchivar Bernd Kasten hat sich mit großem Spaß auf den Weg gemacht, die Wahrheit über Bismarck und Mecklenburg herauszufinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot