Angebote zu "Nacht" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

ISBN Im Krebsgang
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bisher politischste und bewegendste Prosastück des Nobelpreisträgers. Peter Mohr im 'General-Anzeiger' Die dramatische Geschichte vom Untergang der Wilhelm Gustloff im Januar 1945 und ihre Auswirkungen bis in die deutsche Gegenwart. Das bisher politischste und bewegendste Prosastück des Nobelpreisträgers. Peter Mohr im ›General-Anzeiger‹ Diese Geschichte fing lange vor mir vor mehr als hundert Jahren an und zwar in der mecklenburgischen Residenzstadt Schwerin. Hier wird 1895 jener Mann geboren der später als Blutzeuge gefeiert und einem Schiff den Namen geben wird dessen Untergang am 30. Januar 1945 die größte Katastrophe in der Geschichte der Seefahrt darstellt. Das ehemalige Kraft-durch-Freude-Kreuzschiff Wilhelm Gustloff mit Tausenden von Flüchtlingen und Soldaten an Bord wird von den Torpedos eines sowjetischen U-Boots versenkt schätzungsweise fünf- bis neuntausend Menschen finden in der eisigen Ostsee den Tod. Eine der Überlebenden des Grauens ist die hochschwangere Tulla Pokriefke aus Danzig die schon in ›Katz und Maus‹ in ›Hundejahre‹ und in ›Die Rättin‹ eine Rolle spielt. Ihr in jener Nacht geborener Sohn Paul Journalist und Chronist der Geschichte stößt eines Tages zufällig auf die brisante Internet-Seite einer Kameradschaft Schwerin die ihn fortan umtreibt. Dabei fördert er ein menschliches Drama zutage das bis in unsere Gegenwart hineingreift und nicht zuletzt seine eigene Familie tangiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
MS FS 2004 AddOn German Airports 4
0,26 € *
zzgl. 3,99 € Versand

German Airports 4 enthält 10 deutsche Verkehrsflughäfen in höchster Qualität. Erstklassige statische und dynamische Objekte beleben die Airports. Jeder Flughafen ist bis ins kleinste Detail 3D mit allen Objekten, Gebäuden und Flughafeneinrichtungen genau abgebildet. Wichtige Objekte der Umgebung, die Inneneinrichtung der Flugzeughallen, sowie Zuschauer und Fluggäste wurden ebenfalls integriert. Enthalten sind die Flughäfen: Berlin-Tempelhof Frankfurt-Hahn Berlin-Schönefeld Karlsruhe/ Baden-Baden Braunschweig Magdeburg Westerland-Sylt Saarbrücken Maastricht-Aachen Schwerin-Parchim. Weitere Funktionen: Detailgetreue Darstellung der Airports und Umgebung; Alle Flughafeneinrichtungen und Gebäude; Statische und dynamische Objekte auf den Flughäfen; Terminals mit originalgetreuen Dockingbridges; Alle Navigationseinrichtungen (ILS,VOR/DME,NDB,ATIS); Beeindruckende Nacht- und Dämmerungseffekte; Beleuchtete Taxiway- und Runwayschilder; Original Jeppesen Flughafenkarten.

Anbieter: reBuy
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
RTL Samstag Nacht - Das Beste aus Staffel 3
0,97 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wigald Boning, Tanja Schumann, Stefan Jürgens, Olli Dittrich, Mirco Nontschew und Esther Schweins begrüßen zum Start der furiosen dritten Staffel ein neues Ensemblemitglied: Tommy Krappweis klettert an Bord der RTL Samstag Nacht-Crew. Er glänzt u.a. als Moderator der Teenie-Sendung Pickel-TV und bildet zusammen mit Mirco Nontschew das famose Zauberduo Die Ausrastellis. Tanja Schumann brilliert in ihrer Paraderolle als Schreinemakers ihre Schwester. Esther Schweins moderiert die Dauerwerbesendung Tolle Dinge zum Kaufen, Mirco Nontschew wird zu Late-Night-Talker David Wetterman, während Olli Dittrich als Peter Bond am Glücksrad dreht. Und das war noch längst nicht alles: Bei Zwei Stühle, eine Meinung stellen sich diesmal u.a. Miss Elbsandsteingebirge und Meister Proper Wigald Bonings bohrenden Fragen. Gaststar Rüdiger Hoffmann philosophiert über Atombombenversuche und Supermarktmelodien. Die Doofen singen Wenn Aldi-Tüten träumen und in Gaywatch ermitteln die Schwimmschwulen aus Schwerin... Kurzum: RTL Samstag Nacht in Höchstform! Mit den Gaststars: Otto, Mel Brooks, Helge Schneider, Heike Makatsch, Gaby Köster, Michel Courtemanche, Stefan Raab, Diether Krebs, Tom Gerhardt, Ingo Appelt, Veronica Ferres, Rüdiger Hoffmann, Jürgen von der Lippe u.v.a. ...

Anbieter: reBuy
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Geheimnisse von Ravenstorm Island: Das Geis...
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Geisterpiraten überfallen in einer stürmischen Nacht die Insel. Molly, Arthur und Jack müssen Ravenstorm retten! Aber wie, ohne die steinernen Wasserspeier, die seit jeher Schloss Ravenstorm beschützen? Auf ihnen lastet ein böser Fluch, und die Kinder brauchen die Hilfe ihrer magischen Freunde, um ihn zu brechen und die Geisterpiraten für immer von der Insel zu verbannen. Der zweite Band der neuen Abenteuerreihe ů la Enid Blyton mit großem Suchtpotenzial!Gillian Philip wurde in Glasgow geboren, verbrachte zwölf Jahre ihres Leben auf Barbados und lebt heute mit ihrem Mann und zwei Kindern in Elgin, im Norden Schottlands.Boris Aljinovic, geb. 1967, studierte zunächst Englisch und Französisch an der FU Berlin. Anschließend absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er spielte in Weimar, Schwerin sowie in Berlin am Renaissance-Theater. 1993 gab Aljinovic sein Leinwanddebüt in dem Episodenfilm 'Flirt', von 1999-2001 gehörte Boris Aljinovic zum Ensemble der Krankenhaus-Soap 'Klinikum Berlin Mitte - Leben in Bereitschaft'. Seit 2001 spielt er im Berliner 'Tatort'. Auf der Kinoleinwand erschien er zuletzt in '7 Zwerge - Männer allein im Wald' (2004). 2007 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Weihnachten steht vor der Tür, 1 Audio-CD Hörbuch
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Weihnachten? Wer ist das?Weihnachten steht vor der Tür, sagen sie. Doch als der Hauskater nachschaut, sieht er niemanden. Wer ist dieser Weihnachten, von dem alle reden und den alle außer ihm zu kennen scheinen? Was will er hier - und wo bleibt er nur? Immerhin betreibt die Familie einen Riesenaufwand für ihn. Es wird gebastelt, gesungen, eingekauft und heimlichgetan. Jede Menge köstlicher Kekse werden gehortet und weggeschlossen. Alles für Weihnachten! Der Kater wird immer aufgeregter. Tag und Nacht lauert er dem seltsamen Besucher auf, um ihn bloß nicht zu verpassen.Ein warmherzige, lustige Weihnachtswartegeschichte für die ganze Familie!Monika Feth, geb. 1951 in Hagen, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.Boris Aljinovic, geb. 1967, studierte zunächst Englisch und Französisch an der FU Berlin. Anschließend absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er spielte in Weimar, Schwerin sowie in Berlin am Renaissance-Theater. 1993 gab Aljinovic sein Leinwanddebüt in dem Episodenfilm 'Flirt', von 1999-2001 gehörte Boris Aljinovic zum Ensemble der Krankenhaus-Soap 'Klinikum Berlin Mitte - Leben in Bereitschaft'. Seit 2001 spielt er im Berliner 'Tatort'. Auf der Kinoleinwand erschien er zuletzt in '7 Zwerge - Männer allein im Wald' (2004). 2007 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Alex Mofa Gang - Perspektiven Special Edition -...
15,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Tracklist:CD01. Roboter (02:27) 02. S.O.S. (03:12) 03. Du bist die Nacht (04:03) 04. Kein Wort (04:48) 05. AC/DC (04:31) 06. Montevideo (03:16) 07. Mehr! Mehr! Mehr! (01:34) 08. Holiday Inn (03:08) 09. Schlaf Dich erstmal aus (02:43) 10. Giganten (03:36) 11. Der Soziopath (03:37) 12. Vorsicht Glas (04:04)Alex Mofa Gang - Argentinien 2016 (DVD)Tour-DokuKonzert:Nimm die Beine in die Hand (12.11.2016 Buenos Aires)Immer noch so jung (12.11.2016 Buenos Aires)Viel zu viel (12.11.2016 Buenos Aires)Richtung, weg! (12.11.2016 Buenos Aires)Mehr! Mehr! Mehr! (12.11.2016 Buenos Aires)Paris! Berlin! Schwerin! (12.11.2016 Buenos Aires)Alles wie es war (12.11.2016 Buenos Aires) - CD/DVD - mainstreamrockMediaAlex Mofa Gang

Anbieter: Impericon
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Im Krebsgang
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Journalist, der hier in fremdem Auftrag schreibt, hat wenig Lust, die alte, fast vergessene Geschichte von der Schiffskatastrophe auszugraben, die sich 1945 in einer eisigen Januarnacht in der Ostsee abspielte. Er hat die Story, die unabweisbar Teil seiner Lebensgeschichte ist, hundertmal aus dem Mund seiner Mutter gehört. Jetzt, fünfzig Jahre später, beim Recherchieren im Internet, macht er die erschreckende Entdeckung, daß sie eine ihn unmittelbar betreffende Fortsetzung hat. Angefangen hat alles lange vor seiner Zeit, als am 4. Februar 1936 vier gezielte Schüsse den in der Schweiz für die NSDAP werbenden Wilhelm Gustloff töten. David Frankfurter, ein jüdischer Medizinstudent, will mit seiner Tat zum Widerstand aufrufen.Die Partei stilisiert den Ermordeten zum "Blutzeugen der Bewegung". Ein Jahr später wird in Hamburg ein Schiff auf den Namen Wilhelm Gustloff getauft, ein weißes "Kraft durch Freude"-Schiff, auf dem "Volksgenossen" Ferienreisen in die norwegischen Fjorde machen. Im Zweiten Weltkrieg, zum Lazarettschiff umgerüstet, später zum Kasernenschiff, liegt die Gustloff in der Danziger Bucht, bis sie am 30. Januar 1945, mit Verwundeten, Marinehelferinnen und Tausenden von Flüchtlingen überladen, von Gotenhafen ausläuft und in derselben Nacht von dem sowjetischen U-Boot-Kommandanten Alexander Marinesko versenkt wird. Im Krebsgang, im beharrlichen Hin und Her zwischen Einst und Jetzt zeichnet der Erzähler die historischen Ereignisse nach, die mit unheimlicher Folgerichtigkeit zum größten Schiffsunglück aller Zeiten führten und nun, verdreht, verzerrt, einen irrsinnigen Mord auslösend, in der Gegenwart und im Leben seines verstaubten Mythen anhängenden Sohnes fortwirken. Grass überrascht in diesem weder Schrecken noch Komik aussparenden Buch durch einen ganz neuen Ton, spielt kunstvoll mit literarischen Formen. Grass-Leser werden vertraute Gestalten wiederentdecken, darunter Tulla Pokriefke, alt geworden, unverwüstlich, Mutter des Erzählers, der gelegent lich mit seinem fordernd in Erscheinung tretenden Auftraggeber, dem Autor der "Danziger Trilogie", Streit anfängt. Bericht? Erzählung? Novelle? Schauplätze der in raschem Tempo erzählten, mitreißenden Handlung sind Davos und Odessa, Schwerin und Danzig, die Gustloff, ein U-Boot der sowjetischen Rotbannerflotte und die Ostsee in Höhe der Stolpebank.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Im Krebsgang
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Journalist, der hier in fremdem Auftrag schreibt, hat wenig Lust, die alte, fast vergessene Geschichte von der Schiffskatastrophe auszugraben, die sich 1945 in einer eisigen Januarnacht in der Ostsee abspielte. Er hat die Story, die unabweisbar Teil seiner Lebensgeschichte ist, hundertmal aus dem Mund seiner Mutter gehört. Jetzt, fünfzig Jahre später, beim Recherchieren im Internet, macht er die erschreckende Entdeckung, daß sie eine ihn unmittelbar betreffende Fortsetzung hat. Angefangen hat alles lange vor seiner Zeit, als am 4. Februar 1936 vier gezielte Schüsse den in der Schweiz für die NSDAP werbenden Wilhelm Gustloff töten. David Frankfurter, ein jüdischer Medizinstudent, will mit seiner Tat zum Widerstand aufrufen.Die Partei stilisiert den Ermordeten zum "Blutzeugen der Bewegung". Ein Jahr später wird in Hamburg ein Schiff auf den Namen Wilhelm Gustloff getauft, ein weißes "Kraft durch Freude"-Schiff, auf dem "Volksgenossen" Ferienreisen in die norwegischen Fjorde machen. Im Zweiten Weltkrieg, zum Lazarettschiff umgerüstet, später zum Kasernenschiff, liegt die Gustloff in der Danziger Bucht, bis sie am 30. Januar 1945, mit Verwundeten, Marinehelferinnen und Tausenden von Flüchtlingen überladen, von Gotenhafen ausläuft und in derselben Nacht von dem sowjetischen U-Boot-Kommandanten Alexander Marinesko versenkt wird. Im Krebsgang, im beharrlichen Hin und Her zwischen Einst und Jetzt zeichnet der Erzähler die historischen Ereignisse nach, die mit unheimlicher Folgerichtigkeit zum größten Schiffsunglück aller Zeiten führten und nun, verdreht, verzerrt, einen irrsinnigen Mord auslösend, in der Gegenwart und im Leben seines verstaubten Mythen anhängenden Sohnes fortwirken. Grass überrascht in diesem weder Schrecken noch Komik aussparenden Buch durch einen ganz neuen Ton, spielt kunstvoll mit literarischen Formen. Grass-Leser werden vertraute Gestalten wiederentdecken, darunter Tulla Pokriefke, alt geworden, unverwüstlich, Mutter des Erzählers, der gelegent lich mit seinem fordernd in Erscheinung tretenden Auftraggeber, dem Autor der "Danziger Trilogie", Streit anfängt. Bericht? Erzählung? Novelle? Schauplätze der in raschem Tempo erzählten, mitreißenden Handlung sind Davos und Odessa, Schwerin und Danzig, die Gustloff, ein U-Boot der sowjetischen Rotbannerflotte und die Ostsee in Höhe der Stolpebank.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Im Krebsgang
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Das bisher politischste und bewegendste Prosastück des Nobelpreisträgers.« Peter Mohr im ›General-Anzeiger‹ Die dramatische Geschichte vom Untergang der »Wilhelm Gustloff« im Januar 1945 und ihre Auswirkungen bis in die deutsche Gegenwart. »Das bisher politischste und bewegendste Prosastück des Nobelpreisträgers.« Peter Mohr im ›General-Anzeiger‹ »Diese Geschichte fing lange vor mir, vor mehr als hundert Jahren an, und zwar in der mecklenburgischen Residenzstadt Schwerin.« Hier wird 1895 jener Mann geboren, der später als »Blutzeuge« gefeiert und einem Schiff den Namen geben wird, dessen Untergang am 30. Januar 1945 die grösste Katastrophe in der Geschichte der Seefahrt darstellt. Das ehemalige Kraft-durch-Freude-Kreuzschiff »Wilhelm Gustloff« mit Tausenden von Flüchtlingen und Soldaten an Bord wird von den Torpedos eines sowjetischen U-Boots versenkt, schätzungsweise fünf- bis neuntausend Menschen finden in der eisigen Ostsee den Tod. Eine der Überlebenden des Grauens ist die hochschwangere Tulla Pokriefke aus Danzig, die schon in ›Katz und Maus‹, in ›Hundejahre‹ und in ›Die Rättin‹ eine Rolle spielt. Ihr in jener Nacht geborener Sohn Paul, Journalist und Chronist der Geschichte, stösst eines Tages zufällig auf die brisante Internet-Seite einer »Kameradschaft Schwerin«, die ihn fortan umtreibt. Dabei fördert er ein menschliches Drama zutage, das bis in unsere Gegenwart hineingreift und nicht zuletzt seine eigene Familie tangiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot